Draht & Zaungeflecht

Das traditionelle Zaunsystem aus Drahtgeflecht kombiniert eine Reihe von Vorteilen: es verfügt über ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis sowie ein extrem breites Anwendungsspektrum und kann auch auf einem Gelände mit einer Neigung problemlos eingesetzt werden.

EIGENSCHAFTEN:

Das Zaunsystem aus Drahtgeflecht besteht aus Zaun auf Rollen in verschiedenen Höhen, in der Länge von 20 m (standardmäßig), Pfosten, Stützen, Spanndrähten und Verbindungselementen. Der Vorteil dieses Zaunsystems liegt vor allem darin, dass es sich ohne spezielle Elemente an die Variabilität des Geländes anpassen kann.

NÜTZLICHKEIT:

hisa.png

Wohnhäuser

drevo-black.png

Öffentliche Flächen und Parks

tobogan-drevo.png

Kinderspielplätze

sole-vrtci.png

Schulen, Kindergärten

igrisce-black.png

Sportplätze

kmetijska-zemljisca.png

Landwirtschaftliche Nutzflächen

FUNKTION:

varovanje-premozenja.png

Eigentumsschutz

kmetijska-zemljisca.png

Landwirtschaftliche Nutzflächen

igrisce-black.png

Sportplätze

TECHNISCHE ZEICHNUNG:

Prenesi PDF

ÜBER DRAHT & ZAUNGEFLECHT

Kurze Beschreibung

Das traditionelle Zaunsystem aus Drahtgeflecht kombiniert eine Reihe von Vorteilen: es verfügt über ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis sowie ein extrem breites Anwendungsspektrum und kann auch auf einem Gelände mit einer Neigung problemlos eingesetzt werden. Diese Art von Zaun wird üblicherweise an Grundstücken verwendet, wo es notwendig ist, sehr große Flächen, Parks, Anwesen oder Industrieanlagen zu schützen. Es wird oft für die Umzäunung von Obstgärten, Olivenplantagen und Weiden verwendet.

Eigenschaften

Das Zaunsystem aus Drahtgeflecht besteht aus Zaun auf Rollen in verschiedenen Höhen, in der Länge von 20 m (standardmäßig), Pfosten, Stützen, Spanndrähten und Verbindungselementen. Der Vorteil dieses Zaunsystems liegt vor allem darin, dass es sich ohne spezielle Elemente an die Variabilität des Geländes anpassen kann. Das Drahtgeflecht kann aus verschiedenen Arten und Farben von Drähten hergestellt werden, von beschichteten Stahldrähten, verzinkten Drähten bis hin zu Aluminiumdrähten. Die Pfosten können in punktförmige Betonfundamente eingebaut oder auf die Betonunterlage befestigt werden (Pfostensockel).